Frankfurter Fenster…

Für mich auch eine Art von Straßenkunst: Fenster, die Nachts, anders aussehen als die üblichen Fenster.

Gerade dieses Fenster mit diesen extrem künstliches Licht und das Longshirt auf der rechten Seite hatte es mir angetan. Aus den anderen Fenstern kam nur gedämpftes Licht oder nur das Flackern des Fernseher raus, viele waren auch mit Gardinen zugehangen und schlossen die Außenwelt aus.

Frankfurter Fenster...

Doch dieses Fenster nicht: nackt, hell beleuchtet und ein persönliches Kleidungsstück:

Out of Frankfurt: Köln

Eine neue Serie: „Out of Frankfurt“ stellt auch andere Städte im Mittelpunkt.

Den Anfang macht Köln.

Die Bilder habe ich vor ein paar Monaten aufgenommen. Die Freunde waren beim einkaufen (Nähe Ehrenstraße) und ich habe die Zeit mit Bilder machen tot geschlagen. Das schöne an Street-Art ist, dass sie einfach (fast) überall zu Hause ist – und lockert den (Einkaufs-)Stress.

Eine Runde durch Frankfurt

Vom Süden (Sachsenhausen) nach Osten (Eissporthalle) – Tape Art und Graffiti – Erde und Weltraum.

Das war die Ausbeute einer kleinen Fotorunde durch Frankfurt.

Bette Davis in Frankfurt

Zu sehen ist (war) Bette Davis in der Nähe vom Ostpark… um genauer zu sein an der Ratswegbrücke.

Fußabdrücke am Main

Gesehen bei der Ignatz-Bubis-Brücke (Sachsenhausen).

I Love Vera

Gesehen: Holbeinsteg, Sachsenhausen:

I Love Vera

Am Ende der Oberen Berger Straße

Ich liebe Frankfurt
Kunstfehler

Kunst, mit dem iPhone eingefangen…

Flaschenverschluß
Südbahnhof

Jogger

Gesehen vor dem Eisernen Steg:

Jogger

Astronaut mit Hut, Sicks und Sonnenbrille

Beim Morgenspaziergang entdeckt:

Kaiserleibrücke…

Die Kaiserleibrücke ist immer ein Ausflug wert.

Bis auf zwei Bilder („Es ist keine Schande…“ und „Golden Butterfly“), sind alle anderen Bilder von Livings Walls, zum Anlass „analog meets digital 2009“.

Auf den Weg

Von der Wohnung zur Arbeit und zurück…

Tape Art – Main Feb 2010

Gesehen am Main: Flößerbrücke & Deutschherrnbrücke

Tape Art – Berger Straße 2009

Gesehen auf der Berger Straße, nähe Hausnummer 65.

Tape Art – Kaiserleibrücke Mai 2009

Graffiti – Schwanheim Mai 2009